Segler-Club Gothia e.V.

online

Jahreshauptversammlung

Liebe Gothinnen, liebe Gothen,

der Vorstand hat auf seiner (Online-)Sitzung am 11. Januar 2021 beschlossen,  die

Jahreshauptversammlung
Samstag, den 17. April 2021, 15.30 Uhr

einzuberufen. Ja, keiner weiß, was bis dahin sein wird – aber wir wollen und müssen es versuchen. Wir wollen versuchen, dass die Versammlung in zwei Teilen zur gleichen Zeit stattfindet: Der (hoffentlich) große Teil der Teilnehmer wird Online teilnehmen.

Es gibt einfache Programme, die Versammlungen möglich machen, die jeder versteht, bei denen auch Diskussion und Abstimmung möglich sind. Der andere Teil der Versammlungsteilnehmer trifft sich nach Voranmeldung hier in der Messe, in der die Teilnahme über Bildschirm übertragen wird. Auch dort sind Wortmeldungen und Abstimmungen möglich.

Unter heutigen Maßstäben wäre die Anzahl derjenigen, die über die Messe an der Versammlung teilnehmen können, verschwindet gering. Wir hoffen, dass sich bis April die Pandemielage etwas entschärft, so dass unter Einhaltung von Abstand und Maske wieder etwas mehr Menschen sich versammeln können – eine einzuhaltende Begrenzung wird aber höchst wahrscheinlich weiterbestehen.  Auch wenn wider Erwarten eine größere Entspannung eintritt, wird die Möglichkeit der Online-Teilnahme die „Regelform“ sein und die Teilnahme an der Sitzung in der Messe die „Ausnahme“. Wir wissen von einigen unserer Mitglieder, die das Wagnis einer Versammlung oder überhaupt das Treffen mit mehreren Teilnehmern aus guten Gründen des Infektionsschutzes ablehnen. Die Online-Teilnahme ermöglicht auch diesen Mitgliedern eine Teilnahme.

Dies ist nur eine Vorankündigung – die ordentliche Einladung erhaltet ihr natürlich fristgemäß. Dazu gibt es technische Hinweise, wie die Teilnahme online sichergestellt wird, einen Ablaufplan, praktische Hinweise („wie melde ich mich zur Versammlung an?“,  „wie melde ich mich zu Wort?“ „wie erfolgt die Abstimmung, was muss ich machen“). Wir sind einigermaßen gespannt darauf, ob und wie das alles funktioniert. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Weiter haben wir beschlossen, statt der üblichen vier Versammlungen im Jahr auf drei Versammlungen zu reduzieren in diesem Krisenjahr: voraussichtlich am 19. August 2021 und am 9. Dezember 2021 sollen Allgemeine Mitgliederversammlungen stattfinden.

Mit freundlichen und optimistischen Grüßen

Martin Protze
Schriftführer