Segler-Club Gothia e.V.

Gothen sammeln Meistertitel!

Berliner Meister 2017 in der Dyas Klasse: Andreas Romanowski (SCG) und Vorschoter Tosan Berndt (SC Scharmützelsee) - Photo © Melcher

Berliner Meister 2017 in der Dyas Klasse: Andreas Romanowski (SCG) und Vorschoter Tosan Berndt (SC Scharmützelsee) – Photo © Melcher

Andreas Romanowski vom ausrichtenden SC Gothia  hat sich nach 5 Wettfahrten den Titel des Berliner Meister 2017 in der Dyas Klasse ersegelt! Gemeinsam mit seinem Sohn Alexander und Tosan Berndt hatte er am Ende mit einer konstanten Wettfahrtserie aus 4 x Platz 2 bei einem Streicher (3) mit 1 Punkt Vorsprung auf Andreas Linke und Andreas Malcher vom Krösliner Regatta Verein die Nase vorne.

Berliner Vizemeister 2017 in der Dyas: Andreas Linke und Andreas Malcher vom KRV - Photo © Melcher

Berliner Vizemeister 2017 in der Dyas: Andreas Linke und Andreas Malcher vom KRV – Photo © Melcher

Platz 3 ging an Philip Heldmann und Malte Hoge vom KAR, Platz 4 und der Oldi-Preis sicherte sich Mark Päschke vom SG Scharmützelsee vor Bernd Gierlich und Johannes Weischede vom SVSt.

3. Platz bei der BM 2017 der Dyas: Philip Heldmann und Malte Hoge vom KAR - Photo © Melcher

3. Platz bei der BM 2017 der Dyas: Philip Heldmann und Malte Hoge vom KAR – Photo © Melcher

Gewinner des Oldi-Preis und Platz 4 bei der BM Dyas 2017: Mark Päschke vom SG Scharmützelsee - Photo © Melcher

Gewinner des Oldi-Preis und Platz 4 bei der BM Dyas 2017: Mark Päschke vom SG Scharmützelsee – Photo © Melcher

5. Platz bei der BM Dyas 2017: Bernd Gierlich und Johannes Weischede (SVSt) - Photo © Melcher

5. Platz bei der BM Dyas 2017: Bernd Gierlich und Johannes Weischede (SVSt) – Photo © Melcher

Nach 5 Wettfahrten bei sehr gutem Windverhältnissen, die insbesondere am Samstag die angetretenen Crew wirklich forderte (hier der Link zu der Bildergalerie vom Samstag), hoffen wir auf zahlreiche Meldungen zu der IDM 2018 der Dyas, die im nächsten Jahr vom SC Gothia ausgerichtet wird.

Schreibe einen Kommentar