Segler-Club Gothia e.V.

Neues Flaggschiff der Gothenjugend eingeweiht!

Emil und Darian im SCG Pirat auf der Scharfen Lanke - Photo © H. Erdmann

Emil und Darian im SCG Pirat auf der Scharfen Lanke – Photo © H. Erdmann

Die Jugendabteilung des SC Gothia hat ein neues Flaggschiff! Um für die Umsteiger aus den Jüngstenklassen Opti und Teeny, die nicht 420er segeln möchten, eine Alternative anbieten zu können, werden wir eine Piraten-Gruppe aufbauen. Gestern haben wir unseren ersten Clubpiraten in Betrieb genommen: Ein wunderschönes, topgepflegtes Boot der Hein-Werft, das vorher vom WSV Güstrow 1928 erfolgreich auf Regatten eingesetzt worden war.
Julius und Leonora im SCG Pirat auf der Scharfen Lanke - Photo © H. Erdmann

Julius und Leonora im SCG Pirat auf der Scharfen Lanke – Photo © H. Erdmann

Zur Zeit steht noch ein weiteres, privates Boot für den Trainingsbetrieb zur Verfügung, mindestens ein, vielleicht auch zwei, weitere, gebrauchte Boote suchen wir noch.
Max und Julia im SCG Pirat auf der Scharfen Lanke - Photo © H. Erdmann

Max und Julia im SCG Pirat auf der Scharfen Lanke – Photo © H. Erdmann

Bei wechselhaftem Wetter hatten gestern alle interessierten Jugendlichen Gelegenheit, das neue Boot in der Bucht vor dem Club ausgiebig auszuprobieren. Etwas später gesellte sich dann auch noch der zweite Pirat, der ehemalige(?) Heuler, mit Paula und Johann dazu. Auf die bestmögliche Umsetzung der Pandemieregeln (Masken, Abstand, …) wurde dabei geachtet. Wie man auf den Fotos sehen kann, scheinen alle Spaß mit dem neuen Boot zu haben…

Johann und Paula im Pirat auf der Scharfen Lanke - Photo © H. Erdmann

Johann und Paula im Pirat auf der Scharfen Lanke – Photo © H. Erdmann

Max und Max im SCG Pirat auf der Scharfen Lanke - Photo © H. Erdmann

Max und Max im SCG Pirat auf der Scharfen Lanke – Photo © H. Erdmann

Eine offizielle Taufe werden wir gemeinsam mit allen Gothen bei passender Gelegenheit schnellstmöglich nachholen.

Heiko Erdmann
-Jugendleiter-
Stichworte:, ,

Schreibe einen Kommentar