Segler-Club Gothia e.V.

SC Gothia Team 1 gewinnt Mannschaftswertung beim Ringelnatz-Cup!

Wie auch in den vergangenen Jahren richtete der Potsdamer Yacht Club am Tag der Deutschen Einheit den Ringelnatz-Cup aus. Zu dieser letzten großen Yardstick Regatta der Segelsaison haben die Vereine die Möglichkeit, jeweils 3 Segelboote unter dem Clubstander für einen Mannschaftswertung zu melden. Bereits im letzten Jahr hat der SC Gothia ein gutes Ergebnis erzielt, dass in diesem Jahr durch Team Gothia 1 noch getoppt werden konnte: Sieger in der Mannschaftwertung mit deutlichen Vorsprung vor dem VSaW und dem SpYC auf Platz 3!

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Skipper Heiko Erdmann, Florian Kuke und Paul Held und ihre Crew auf Dyas, Drachen und H-Boot! Gratulation an Heiko, der die Dyas auf Platz 3 von  über 100 Teilnehmern steuerte, Kuki holte in der Einzelwertung Rang 7 und Paul Held steuerte auf Platz 14.
Team Gothia 2 mit Thomas Piontek, Frank Städler und Thomas Engel als Skipper erreichten Rang 25 bei insgesamt 31 Teams.

Nochmal herzlichen Glückwunsch als die Teams und vielen Dank an Skipper und Crews aller Yachten aus dem SC Gothia, die am Sonntag an dem Ringelnatz-Cup teilgenommen haben. Bilder gibt es leider keine 🙁 alle waren so konzentriert bei der Sache, dass es noch nicht mal für ein Photo per Smartphone gereicht hat 😉

Schreibe einen Kommentar