Segler-Club Gothia e.V.

Kutter beim Day of the Bay

SC Gothia Kutter im Einsatz beim Day of the Bay 2018 - Photo © A. Tietze

SC Gothia Kutter im Einsatz beim Day of the Bay 2018 – Photo © A. Tietze

Am letzten Freitag und Samstag hatten wir uns mit dem Kutter am “Day of the Bay” beteiligt. Die Veranstaltung findet traditionell in der Bucht vor dem SV03 statt und dient als allgemeine Werbeveranstaltung diverser Wassersportarten zum kostenlosen Ausprobieren. Vertreten waren neben dem Segeln ca. zehn weitere Wassersportarten, u.a. Tauchen, RC-Modellbau, Kanupolo, Windsurfen, SUP und Kleinmotorbootfahren für Kinder.

Den “Kleinen Gothenhafen” hatten wir auch dabei. Rudolf schipperte fleißig Gruppen zwischen SV03 und dem Nachbarverein in der Bucht.
Am Freitag hatten wir eine Schulklasse. Es blieb der erwartete Schulklassen- Ansturm aus. Das lag wohl teilweise an dem Gewitterwetter und der scheinbar subjektiven Bevorteilung des SV03 ZK10 Kutters in der Zuteilung. Wir haben das dann angemahnt. Am Samstag gab es drei Ausfahrten mit gemischter Besatzung.

SC Gothia Kutter im Einsatz beim Day of the Bay 2018 - Photo © A. Tietze

SC Gothia Kutter im Einsatz beim Day of the Bay 2018 – Photo © A. Tietze

Bernd führte den Kutter, Renate, Martin, Dietmar, Rudolf und Andreas halfen mit. Ich habe mich um die Kleinen gekümmert. Sie übten sich mit Schotziehen, Knoten machen und Löcher in den Bauch fragen, SCG-Flyer wurden verteilt., allen hat es viel Spaß gemacht.

PS. Die Bleiballast-Steine sind jetzt aus der Bilge entfernt, der Kutter segelt jetzt deutlich agiler.

Andreas Tietze

Schreibe einen Kommentar